pharmazie historisches museum basel   pharmaziemuseum
 
                                  deutsch I english
  Pharmaziemuseum 
pharmaziemuseum


Das Pharmazie-Historische Museum Basel
Das "Apothekenmuseum" umfasst Sammlungen von alten Medikamenten und Apotheken, von Laborutensilien, Keramik, Instrumenten, Büchern, Kunst und Kunsthandwerk. Das Museum befindet sich im "Haus zum vorderen Sessel", wo einst Paracelsus und Erasmus ein- und ausgingen. Eine Sehenswürdigkeit nicht nur für Fachleute, sondern auch für Laien.

fuehrungen

Kommende Öffentliche Führung

Samstag, 2. August 2014
, 14 Uhr
Von Süskind bis Tucholsky – Die Welt der Apotheke in der Literatur.
Ein Rundgang.


Mehr
strahlung

Strahlung. Die zwei Gesichter der Radioaktivität
2.9.2014 - 31.1.2015

Hilfe und Heilung oder Krankheit und Gefahr? Heute ist klar, dass Radioaktivität beides leisten kann. Wir wissen um ihre zerstörerische Kraft, aber auch um ihre medizinische Bedeutung. Diese zwei Gesichter der Radioaktivität waren aber nicht immer bekannt.
Die Sonderausstellung wirft einen Blick auf die Geschichte der Radioaktivität von ihrer Entdeckung bis in die 1940er-Jahre. Die Ausstellung stellt eine Zeit in den Fokus, in der der Begriff Radioaktivität überwiegend positiv besetzt war. Eine Epoche, in der das Trinken von radioaktivem Heilwasser als gesundheitsfördernd galt und man zur Kur ins Radium-Bad reiste. Folgen sie der Spur und entdecken sie, wie sich langsam die zweite – die gefährliche – Seite offenbarte.


Mehr



Audioguide

Audioguide zur Sammlung
Der Audioguide bietet Ihnen Informationen und spannende Geschichten zu mehr als 170 Objekten in
der Ausstellung. Der Audioguide kann an der Museumskasse in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch zum Preis von CHF 2.- (plus 2.- für Kopfhörer) gemietet werden.

An Gruppen können wir den Audioguide nicht abgeben.

Hier finden Sie ein paar Hörproben: zur Geschichte des Hauses, zum Skorpion, zum Drachenblut, zur Signaturenlehre, zu Christus als Apotheker

   
Pharmazie-Historisches Museum der Universität Basel
Totengässlein 3, CH-4051 Basel
Tel. 061 264 91 11
Fax 061 264 91 12
info@pharmaziemuseum.ch
Dienstag bis Freitag 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 17.00 Uhr
Sonntags, Montags und an Feiertagen geschlossen.


Anfahrt
Preise
Kontakt



museumspass